Leistungsdiagnostik

Für uns Spitzensportler gehören die zweimal jährlich stattfindenden Leistungstest schon zu einem festen Bestandteil unserer Saisonvorbereitung.

Auf dem Laufband absolvieren wir je einen Laktatstufen – und einen VO2-max – Test.

Erster, der Laktatstufentest, dient uns zur Bestimmung unseres aktuellen Ausdauerzustandes mithilfe der Puls- und Laktatwerten, die uns ein zielorientiertes und individuelles Training ermöglichen.

Der VO2-max Test (Spiroergometrie) misst die Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge und die maximale Sauerstoffaufnahme. Über die Atemanalyse können dann anschliessend die Intensitäts- und Trainingszonen genau festgelegt werden.

Mit diesen Parametern stellt man anschliessend sicher, dass man in der richtigen Geschwindigkeit, sprich; mit den richtigen Pulswerten trainiert.

Was für mich als Leistungsathletin ein Muss ist, empfehle ich aber auch meinem Umfeld.

Für jede Person, für jeden Sportler/in, egal auf welchem Niveau er/sie sich bewegt, ist es unheimlich spannend eine Spiroergometrie zu machen, sei dies nun mit dem Ziel ein besseres Fitnesslevel zu erreichen, überhaupt mit dem Sport anzufangen, sich gesünder zu fühlen oder auf einen Wettkampf hinzutrainieren.

Die Standortanalyse und die Resultate der individuellen Trainingszonen helfen «richtig» zu trainieren damit schneller Fortschritte zu machen.

Vor einigen Tagen durfte ich selbst bei der medbase Abtwil ( https://www.medbase.ch/standorte/detail/medbase-abtwil/) einen Spiroergometrie-Test absolvieren, dies mit dem Ziel, meine im letzten Winter plötzlich aufkommende Atmungsprobleme zu analysieren und nach eventuellen Lösungen dafür zu suchen.

Schweisstreiben und ja, nach Atmen ringend lief ich auf dem Laufband (der Test kann auch auf dem Fahrrad absolviert werden). Doch dank der guten Betreuung konnten wir einen Ansatz von meinem Problem finden an dem ich nun arbeiten darf.

Also auch für dieses «speziellere» Problem konnte ein guter Test und damit verschiedene Lösungswege gefunden werden.

Anbei einige Impressionen vom Test:

So kann ich nur empfehlen, habt keine Angst euch so einem Test zu unterziehen, ich bin mir sicher, dass jeder von euch sehr viel Spannendes über sich selber lernt und damit sein Trainingsziel besser erreichen kann.

Ich wünsche euch viel Spass und bleibt fit und gesund!

Eure Laurien

Diesen Inhalt teilen

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Frank

    Genau, Sport ist das Lebenselexier für das ganze Leben, dass wird einem vor allem im Alter bewusst. NAMASTE FRANK

    1. Laurien van der Graaff

      Genau! Ich wünsche dir einen schönen Tag und viel Gesundheit Frank, Laurien

  2. Stewart White

    I played football at a serious level when I was younger, still play with friends a couple of times a week and run and cycle, but not sure I’d want to see the results of tests now ;-o
    I’m an academic assessor for a PhD student who is doing research with one of top football teams in England, and the techniques they use, GPS tracking throughout games etc are amazing!

  3. Hi Laurien, Just seen the news on FIS.COM – good luck for a memorable final season 😉

Schreibe einen Kommentar